Gesangsunterricht


Im Gesangsunterricht kombinieren wir Stimmbildung und Arbeit an Gesangsstücken (z.B. klassische Stücke, aktuelle Songs, Musicalhits oder Folk aus aller Welt).

Bei der Stimmbildung geht es um positive Veränderung der Stimme. Sie wünschen sich zum Beispiel

  • mehr Dynamik in der Stimme
  • ein größeres Volumen

  • Leichtigkeit im Umgang mit hohen oder tiefen Tönen

  • einen gelassenen Umgang mit der Atmung

  • Erweiterung des Stimmumfangs

  • vor allem Spaß beim Singen

 

Singen macht Spaß! Eigentlich - aber wie oft haben wir das Gefühl, ein Kratzen im Hals zu haben, Höhen und Tiefen nicht "zu kriegen". Wir verspannen uns und das Singen  wird anstrengend.

Hier setzt die funktionale Stimmbildung (Lichtenberger® Methode) an. Die wissenschaftlich fundierte Methode schult die Eigenwahrnehmung für die Stimme, vermittelt Kenntnisse über den Aufbau und Umgang mit den stimmbildenden Organen, verbessert die Nutzung der körpereigenen Resonanzräume.

Die Gesangsstimme ist ein komplexes Instrument, welches wir ständig mit uns herumtragen, das - bewusst oder im Auto, in der Dusche.. - sofort und immer zum Einsatz kommen kann. Der Umgang mit der Stimme ist für uns musikalisches Tun, aber gleichzeitig ein Umgang mit Emotionen und Befindlichkeiten des Körpers.

           

Der Unterricht ist für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet.